Planungshilfe

Kein Plan? – Wir haben einen für Sie:

Möglichst früh
  • Wunschtermin festlegen (Feiertage/Urlaubszeiten beachten)
  • Form Ihrer Hochzeit (standesamtlich/kirchlich)
  • ggf. Trauzeugen, Brautführer/in und Zeremonienmeister bestimmen
  • Termin mit wichtigen Beteiligten abstimmen
  • Erste grobe Gästeliste erstellen
  • Kostenplan erstellen/Limit setzen
  • Musik für Feier und Kirche aussuchen und engagieren
  • Kirche und/oder Standesamt aussuchen, Termin festlegen
  • Location aussuchen und reservieren
  • Cateringservice aussuchen und reservieren
  • ggf. Fotograf aussuchen und Termin reservieren
  • Hochzeitsfahrzeug aussuchen und reservieren
8-6 Monate vorher
  • Garderobe auswählen
  • Ringe auswählen und anfertigen lassen
  • Übernachtungsmöglichkeiten für auswärtige Gäste suchen
  • Gästeliste und Kostenplan ausarbeiten
6-4 Monate vorher
  • Sind alle benötigten Dokumente vollständig und gültig
  • Geschenkliste zusammenstellen
  • Brautstrauß und Blumenschmuck organisieren
  • Menüplan erstellen (Vegetarierer/Kinder beachten)
  • Einladungen/Tisch-/Menü-/Danksagungskarten entwerfen/ drucken (ggf. Anfahrtspläne mit einplanen)
  • Flitterwochen vorbereiten
  • Tanzkurs buchen
  • Überprüfen, ob alle Verträge vorhanden sind (Location, DJ/Band, etc.)
  • Einladungen verschicken
  • Kostenplan nachrechnen
  • ggf. Blumenkinder aussuchen
4-2 Monate vorher
  • Geschenkeliste überprüfen
  • Ablauf der Trauung mit dem Pfarrer besprechen
  • Programmheft für kirchliche Trauung
  • Garderobe/ Accessoirs kaufen/vervollständigen
  • ggf. Ehevertrag aufsetzen lassen
  • ggf. Polterabend vorbereiten
8-4 Wochen vorher
  • Komplette Anprobe der Hochzeitsgarderobe (ggf. Schneider/in aufsuchen)
  • Polterabend
  • Termine für Friseur und Visagistin vereinbaren
  • Versicherungen überprüfen (Partnertarife)
  • ggf. Hochzeitstorte aussuchen und bestellen
  • Groben Sitzplan und Ablaufplan des Tages erstellen
4-2 Wochen vorher
  • Sitz- und Ablaufplan überprüfen
  • Eheringe vorhanden
  • Hochzeitstages mit Fotograf absprechen
  • Münzen und Kleingeld für Trinkgelder, Versteigerungen etc. besorgen
  • Genaue Gästezahl, Ablaufplan
  • Information über Musiker/DJ an Gaststätte/Partyservice
  • Anprobe Hochzeitsgarderobe
Die letzten Tage vorher
  • wichtige Termine und Abläufe nochmals bestätigen lassen
  • Friseurtermin für Bräutigam
  • Koffer für Hochzeitsreise packen, (Reiseunterlagen prüfen)
  • Letzte Änderungen der Tischordnung
  • Absprache mit Zeremonienmeister
  • Probefahrt der Strecken zur Location
  • Trauringe, Papiere bereitlegen
Nach der Feier
  • Amtliche Papiere ändern lassen
  • Danksagungskarten versenden
  • Überprüfen, ob alle Rechnungen bezahlt sind
  • Flitterwochen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.