Planungshilfe

Kein Plan? – Wir haben einen für Sie:

Möglichst früh
  • Wunschtermin festlegen (Feiertage/Urlaubszeiten beachten)
  • Form Ihrer Hochzeit (standesamtlich/kirchlich)
  • ggf. Trauzeugen, Brautführer/in und Zeremonienmeister bestimmen
  • Termin mit wichtigen Beteiligten abstimmen
  • Erste grobe Gästeliste erstellen
  • Kostenplan erstellen/Limit setzen
  • Musik für Feier und Kirche aussuchen und engagieren
  • Kirche und/oder Standesamt aussuchen, Termin festlegen
  • Location aussuchen und reservieren
  • Cateringservice aussuchen und reservieren
  • ggf. Fotograf aussuchen und Termin reservieren
  • Hochzeitsfahrzeug aussuchen und reservieren
8-6 Monate vorher
  • Garderobe auswählen
  • Ringe auswählen und anfertigen lassen
  • Übernachtungsmöglichkeiten für auswärtige Gäste suchen
  • Gästeliste und Kostenplan ausarbeiten
6-4 Monate vorher
  • Sind alle benötigten Dokumente vollständig und gültig
  • Geschenkliste zusammenstellen
  • Brautstrauß und Blumenschmuck organisieren
  • Menüplan erstellen (Vegetarierer/Kinder beachten)
  • Einladungen/Tisch-/Menü-/Danksagungskarten entwerfen/ drucken (ggf. Anfahrtspläne mit einplanen)
  • Flitterwochen vorbereiten
  • Tanzkurs buchen
  • Überprüfen, ob alle Verträge vorhanden sind (Location, DJ/Band, etc.)
  • Einladungen verschicken
  • Kostenplan nachrechnen
  • ggf. Blumenkinder aussuchen
4-2 Monate vorher
  • Geschenkeliste überprüfen
  • Ablauf der Trauung mit dem Pfarrer besprechen
  • Programmheft für kirchliche Trauung
  • Garderobe/ Accessoirs kaufen/vervollständigen
  • ggf. Ehevertrag aufsetzen lassen
  • ggf. Polterabend vorbereiten
8-4 Wochen vorher
  • Komplette Anprobe der Hochzeitsgarderobe (ggf. Schneider/in aufsuchen)
  • Polterabend
  • Termine für Friseur und Visagistin vereinbaren
  • Versicherungen überprüfen (Partnertarife)
  • ggf. Hochzeitstorte aussuchen und bestellen
  • Groben Sitzplan und Ablaufplan des Tages erstellen
4-2 Wochen vorher
  • Sitz- und Ablaufplan überprüfen
  • Eheringe vorhanden
  • Hochzeitstages mit Fotograf absprechen
  • Münzen und Kleingeld für Trinkgelder, Versteigerungen etc. besorgen
  • Genaue Gästezahl, Ablaufplan
  • Information über Musiker/DJ an Gaststätte/Partyservice
  • Anprobe Hochzeitsgarderobe
Die letzten Tage vorher
  • wichtige Termine und Abläufe nochmals bestätigen lassen
  • Friseurtermin für Bräutigam
  • Koffer für Hochzeitsreise packen, (Reiseunterlagen prüfen)
  • Letzte Änderungen der Tischordnung
  • Absprache mit Zeremonienmeister
  • Probefahrt der Strecken zur Location
  • Trauringe, Papiere bereitlegen
Nach der Feier
  • Amtliche Papiere ändern lassen
  • Danksagungskarten versenden
  • Überprüfen, ob alle Rechnungen bezahlt sind
  • Flitterwochen